• Telefon Support & Beratung: +49 2129 5677-906
  • Telefon Support & Beratung: +49 2129 5677-906
 

Wickelfilter-Feinheit von 1-600 µm

Der Wickelfilter ist ein Wasserfilter aus Polypropylenschnur, welcher feinste Partikel aus dem Wasser filtert wie z.B. Sand, Schmutz, Schwebstoffe, Kalkflocken, Rost und ggf. Verfärbungen. Dieser Sedimentfilter dient vor allem als Vorfilter z.B. bei Wasserfiltergeräten oder Aufbereitungsanlagen. Er hat eine gute Durchflussrate für Osmose-Anlagen und produziert somit sauberes Wasser. Durch die besondere Herstellung (Garnwickelverfahren) sind die Garnwickelfilter überaus robust, sehr schmutzaufnahmefähig und beweisen sich durch einen niedrigen Differenzdruck und einer hohen Durchflussleistung. Auf Grund des Garnwickelverfahrens kommen Filterkerzen in verschiedenen µ -Feinheiten zustande. Der Wickelfilter lässt dabei durch seine Porengröße keine Partikel durch, die größer als die angegebene µ-Menge sind.

Funktionsweise der Wickelfilter

Das Wasser durchfließt die Filterpatronen von der äußeren Oberfläche bis zum Kern. Die Wickeldichte der Kartuschen steigt in Richtung des Kerns, wodurch die Poren immer feiner werden und somit die gröberen Schmutzpartikel bereits auf der Oberfläche der Filterkerze, die Kleineren im Inneren des Kerns, abgefangen werden.

(1 Stück = 4,50 €)

4,50 €

Auf Lager

Filter